Projekt Beschreibung

Im Schlaf zu schönen Zähnen

Sämtliche zahnärztliche und insbesondere die chirurgischen Behandlungen können in unserer Praxis in einer Vollnarkose durchgeführt werden. Das bedeutet, dass Sie als Patient bei dem Eingriff schlafen, von einem Narkosearzt überwacht werden und den Eingriff selbst nicht bewusst miterleben. Es wird im Vorfeld überprüft, ob die Vollnarkose für Sie geeignet ist und über notwendige Voraussetzungen und Verhaltensregeln aufgeklärt. Alternativ zur Vollnarkose können oralchirurgische und implantologische Eingriffe in Lokalanästhesie oder auch in Sedierung durchgeführt werden. Wenn Sie eine Behandlung unter Vollnarkose wünschen, rufen Sie uns bitte an und vereinbaren Sie einen Besprechungstermin.

Notdienst

Wurde bei Ihnen ein größerer chirurgischer Eingriff durchgeführt, erhalten Sie von uns eine Notfallnummer, unter der Sie uns in dringenden Notfällen (z.B. bei Nachblutungen) auch nachts und am Wochenende erreichen können. Für sonstige Schmerzfälle im Zahnbereich ist an jedem Wochenende und Feiertag ein zahnärztlicher Notdienst eingerichtet, an welchen Sie sich wenden können.

Hier geht es zur Website des Notdienstes