Projekt Beschreibung

Die eigenen Zähne erhalten – Sie sind das Beste!

Im Zahninneren befindet sich ein System aus kleinen Nerven und Blutgefäßen. Kommt es zu einer Erkrankung dieses Systems, können sehr starke Zahnschmerzen auftreten. Das kann z.B. durch eine Karies verursacht werden, die bereits tiefer in den Zahngedrungen ist. In diesem Fall ist eine Wurzelkanalbehandlung erforderlich, um den Zahn zu erhalten. Die moderne Endodontie (=Wurzelkanalbehandlung) befasst sich mit der Reinigung/Desinfektion des Zahninneren und der Abdichtung und Füllung des Wurzelkanalsystems. Durch unsere modernen Wurzelkanalinstrumente und bildgebende Verfahren können wir Zähne nach den aktuellen wissenschaftlichen Richtlinien behandeln und erhalten.

Mehr Infos zur Wurzelbehandlung

Notdienst

Wurde bei Ihnen ein größerer chirurgischer Eingriff durchgeführt, erhalten Sie von uns eine Notfallnummer, unter der Sie uns in dringenden Notfällen (z.B. bei Nachblutungen) auch nachts und am Wochenende erreichen können. Für sonstige Schmerzfälle im Zahnbereich ist an jedem Wochenende und Feiertag ein zahnärztlicher Notdienst eingerichtet, an welchen Sie sich wenden können.

Hier geht es zur Website des Notdienstes